Neueste Artikel

Langer Tag der Flucht 2015

Zum ersten Mal beteiligte sich der Tonhof in Maria Saal unter dem Titel „sinnvoll warten – tua eppas“ am Programm des „Langen Tages der Flucht“. Rund fünfzig Besucher – couragierte Einheimische und Asylsuchende aus der Region Mittelkärnten – folgten der Einladung und versammelten sich im Stadel des Tonhofs, um die informative Ausstellung „Fluchtraum Österreich“ zu sehen.

mehr… Weiterlesen

AUFBAUENDES im Volkskino

Die Kammer der ZiviltechnikerInnen für Steiermark und Kärnten lud gemeinsam mit dem Architektur Haus Kärnten 2015 und 2017 zu besonderen Filmabenden über Kärntner Baukultur ins Volkskino Klagenfurt. Als Auftakt der Architekturfilmtage wurden ausgewählte Kurzbeiträge der Sendung „AUFBAUEND“ gezeigt, die der ORF für „Kärnten heute“ produziert hatte.

Projektverantwortliche: Gordana Brandner-Gruber für die Kammer der ZiviltechnikerInnen für Steiermark und Kärnten und dem Architektur Haus Kärnten.

mehr… Weiterlesen

ORF-Serie AUFBAUEND

Die ORF-Sendereihe AUFBAUEND bereitete das Thema „Baukultur“ in fünf Staffeln für die Bevölkerung auf. Von 2013 bis 2017 präsentierte AUFBAUEND einmal pro Monat beispielhaft Gebautes in „Kärnten heute“, der täglichen Bundesländersendung des ORF. starke Orte übernahm die Projektabwicklung im Auftrag der Kammer der ZiviltechnikerInnen für Steiermark und Kärnten.

mehr… Weiterlesen

Kaiser Arnulf Erlebnisspielplatz

Das abenteuerliche Leben des Kaisers Arnulf ist Thema des Spielplatzes auf der Schlosswiese in der Kärntner Gemeinde Moosburg, der durch Umbau des alten 2009 entstand. Leben wie ein Kaiser – das Moor mit den Ungeheuern überwinden, die Kletterburgen besteigen, mit der Seilbahn flüchten, ein Wikingerschiff erobern oder einfach thronen!

Wettbewerbsentwurf und Baubegleitung: Gordana Brandner-Gruber

mehr… Weiterlesen

Vorbildprojekte in Osttirol erleben

Mutige und innovative Tourismusprojekte haben besondere Entstehungsgeschichten und nachhaltige Auswirkungen über das Gebaute hinaus. Im Rahmen der Ausstellung KALT UND WARM in Seeboden führte am 4. September 2013 eine eintägige Busexkursion zu ausgewählten Tourismusgemeinden und -betrieben nach Osttirol.

Führung: Gordana Brandner-Gruber für den Verein KALT UND WARM

mehr… Weiterlesen

50 Jahre Parkhotel Pörtschach

Im Jahr 1963 wurde das heutige Parkhotel Pörtschach am Wörthersee eröffnet. Seine Wurzeln reichen jedoch viel weiter zurück. Diese Geschichte sowie die Einbettung in den regionalen Kontext als auch in den internationalen Zeitgeist werden in der vorliegenden Publikation aus Anlass des runden Jubiläums von renommierten Autorinnen und Autoren beleuchtet.

mehr… Weiterlesen

Eine Arena zum Spielen

Der Kindergarten in der Gemeinde Moosburg ist Teil des neuen „Bildungscampus Moosburg“, zu dem die Volks- und Neue Mittelschule gehören und an dem das SOS-Kinderdorf grenzt. Als der Kindergarten 2013 vergrößert wurde, bekam auch der bestehende Spielplatz eine neue Gestaltung.

Entwurf und Baubegleitung: Gordana Brandner-Gruber für nonconform

mehr… Weiterlesen

Baukultur trifft Tourismus

Die Baukultur-Tourismus-Initiative KALT UND WARM

KALT UND WARM ist eine von Kärnten ausgehende Initiative, die sich 2013 als Verein konstituiert hat. Ziel ist das öffentliche Bewusstsein für Baukultur in den Seen- und Thermenregionen im Alpen-Adria-Raum zu stärken und Vorbildprojekte ins Rampenlicht zu stellen sowie Tourimusverantwortliche mit Baukulturschaffenden zu vernetzen. KALT steht dabei für Seewasser, WARM für Thermalwasser.

Kuratorinnen der Ausstellung KALT UND WARM: Gordana Brandner-Gruber & Astrid Meyer-Hainisch.

mehr… Weiterlesen

Ausstellung KALT UND WARM

Die Wanderausstellung KALT UND WARM zeigte eine Auswahl an Best-Practice-Projekten für Baukultur im Tourismus in ausgewählten Seen- und Thermenregionen in Österreich, Slowenien und Italien. Dabei werden rund 35 herausragende Tourismusbauten rund ums Wasser vorgestellt, darunter Hotels, Thermen, touristische Einrichtungen, Kulturbauten und öffentliche Plätze. KALT steht dabei für Regionen mit Seewasser, WARM für solche mit Thermalwasser.

mehr… Weiterlesen

Kalt und warm

Die beiden Architektinnen Gordana Brandner-Gruber und Astrid Meyer-Hainisch stellen in ihrer Initiative KALT UND WARM Baukultur im Tourismus im Alpen-Adria Raum vor und beschreiben deren Mehrwert für Seen- und Thermenregionen.

mehr… Weiterlesen